Willkommen! > Unsere Förderprojekte
Förderverein der Grundschule Kaltenweide

Unsere Förderprojekte


2018

Auch in diesem Jahr wird der Förderverein sich bei zahlreichen Projekten engagieren. Nähere Informationen folgen.


2017

Auch in diesem Jahr hat der Förderverein sich an zahlreiche Projekten beteiligt.

Am 02.09.2017 hat der erste Waldvormittag wieder mit zahlreicher Beteiligung stattgefunden. Der zweite Waldvormittag am 23.09.2017 war auch wieder ein voller Erfolg.:-)


2016

Im August und September haben zwei kostenlose Waldvormittage mit zahlreicher Beteiligung stattgefunden. Die Kosten wurden komplett vom Förderverein getragen. 

Medienprojekt (alle 4. Klassen)

Mein Körper gehört mir (alle 3. Klassen)


2015

Medienkompetenz (alle 4. Klassen)


2014

Zirkus-Woche für alle Kinder

Wir freuen uns, dass wir dieses supi-dupi Projekt wieder unterstützen konnten! 


"[...] , zeigten alle, was in ihnen steckte. Und lösten Begeisterungsstürme bei ihren Eltern, ihren Geschwistern und dem Rest des Publikums aus."

Disziplin gehört einfach dazu- Langenhagener Echo vom 28.03.2014 (externer Link)


----

2013

Mit-Mach-Theater (1. + 2. Klasse)

"Das blaue Märchen": Eine Geschichte von Siegern und Verlierern mit einer blauen Prinzessin, die alles nur in Blau mochte - egal ob Pferde, Schweine, Essen oder ihren künftigen Prinzen! Kinderstimmen hinterher "blaue Pommes?!" :-)
Das Schnurz-Theater - blaues Märchen (externer Link)


Medienkompetenz (alle 4. Klassen)

In diesem Jahr gab es erstmals ein 2-tägiges Medienprojekt für alle 4. Klassen mit qualifizierten Medienpädagogen von Blickwechsel e. V.: Frau Sabine Eder und Herrn Sascha Prinz.

Begleitend dazu luden wir kostenlos zum Elternabend für alle Eltern ein -  ebenfalls mit Herrn Prinz als "Führer durch den Mediendschungel"

Toller Presseartikel für das vom Förderverein finanzierte Medienprojekt in den 4. Klassen: „Skepsis ist durchaus angebracht“im Langenhagener Echo vom 31.05.2013 (externer Link)



2012

Seit nun mehr als einem Jahr unterstützt der Förderverein das jahrgangsübergreifende Projekt "Klasse 2000" (externer Link) - das bundesweit größte Programm zur Gesundheitsförderung, Sucht- und Gewaltvorbeugung im Grundschulalter.

Desweiteren läuft in den 4. Klassen das vom Förderverein bezuschusste Projekt "Mein Körper gehört mir!"


Oktober 2012: 2. kostenloser Wald-Vormittag mit Herrn Vogel

21 Kinder hatten beim 2. Waldvormittag mit dem Waldpädagogen Herrn Vogel nicht nur viel Spaß, sondern konnten auch reichlich Neues erfahren!
Oder wissen Sie etwa was ein "Wildschweinmahlbaum" ist? Und haben Sie schon mal "blinder Tausendfüssler" gespielt und mußten sich ganz auf die Kommandos des Vorderen und Ihr Tastgefühl verlassen?
"Raus aus der Schule Grundschüler lernten im Wald" im Langenhagener Echo  (externer Link; html)

 

Juli 2012: 1. kostenloser Wald-Vormittag mit Herrn Vogel
Hier geht's zu den Wald-Fotos


Juni 2012: 1. kostenloser abendlicher Medieneltern-Vortrag

Eine Referentin vom Verein Blickwechsel zeigte an diesem Abend interessierten Eltern Chancen sowie Risiken der modernen Medien auf und gab Hilfestellung und Anregungen, wie Eltern ihre Kinder sinnvoll anleiten können, sich im Internet zurechtzufinden.


März 2012: Kino im Dorf für Kinder ab 6 Jahren

Am 27. März hatte der Förderverein einen für Mitglieder kostenlosen Kinonachmittag im Zelleriehaus veranstaltet. Es wurde die Neuverfilmung nach dem berühmten Kinderbuch "Emil und die Detektive" von Erich Kästner gezeigt. Natürlich war auch an die Naschkatzen gedacht worden: Der Förderverein hatte wie fürs Kino standesgemäß Popcorn spendiert. 

Die Kinder hatten bei dem spannenden Film viel Spaß! Doch es gab auch einige nachdenkliche Szenen, in denen Probleme der Kindheit heutzutage aufgegriffen wurden.

Ein witzig-mitreißender Film mit einem Happy-End, das Mut macht!


2011  

-  die Buchpreise für die Gewinner des Lesewettbewerbs vom 12.12.2011

-  der Besuch des Küchenmuseums

-  das Projekttheater Klatschmohn

-  der Besuch des englischsprachigen "White Horse Theatre"

-  die Lehrkräfte konnten durch unser bereitgestelltes Verfügungsgeld i.H.v. 100,- Euro je Klasse zahlreiche pädagogische Materialien anschaffen.

In den vergangenen Jahren haben wir mit Hilfe der Mitgliedsbeiträge und Spenden viele Dinge anschaffen können. Dazu gehören unter anderem: Rechtschreibungs- und Mathematik-Lernspiele, Musikinstrumente und neue Bücher für die Schulbücherei.    


Sport

Für den Sportunterricht wurden z. B. neue Turnmatten, ein Volleyballnetz mit –pfosten und Jongliermaterial angeschafft.

Pausenbereich

Bei allem Lernen braucht man auch mal eine Pause!

Deshalb hatte der Förderverein die Finanzierung eines Spielhauses sowie der Fußballtore für den Außenbereich und 2 Elektroherde für den Kiosk übernommen.                                                                               


Wir unterstützen tatkräftig schulische Veranstaltungen wie:

¨              Schulfeste

¨              
Einschulungen

¨              Flohmärkte

¨              Klassenprojekte


Die erforderlichen Finanzmittel werden durch Spenden, Mitgliedsbeiträge sowie Einnahmen aus Verkäufen bei Schul- und anderen Festen eingenommen. Wenn Sie die Arbeit des Vereins im Interesse der Grundschulkinder unseres Ortes durch eine Spende unterstützen möchten, können Sie sich gern an uns wenden.

Haben Sie Ideen, Anregungen, Wünsche, Fragen? - Immer her damit! Denn: Die schlechtesten Ideen sind die, die nicht ausgesprochen werden.

Ihre Ansprechparterin für Zeitspenden und den Ideen-Pool:

Herr Stephanie Kubsch, E-Mail: 1.beisitzer(at)foerderverein-gs-kw.de 

oder gleich hier: Kontaktformular